Washington stellt eine Bedrohung für die Welt dar

Amerika war auch für mich lange Zeit ein Sinnbild für Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit, echte Freiheit, ja – Ritterlichkeit. Doch mittlerweile ist es zu einem höchst kriminellen Land verkommen, das nur noch Krieg führt und Unheil über die Menschen bringt. Hinter jedem Brandherd stecken die Amis, ob das die Ukraine ist oder Israel oder die ISIS oder die Al Qaida oder das korrupte Finanzwesen. Doch das allerschlimmste ist das Selbstverständnis, das sie von sich haben. Amerika befindet sich klar auf dem absteigenden Ast, doch bevor sie fallen, nehmen sie den ganzen Baum mit.

 

Die Meldungen des KOPP-Verlags sollte man zwar immer mit Vorsicht genießen, doch in dem folgenden Artikel könnte eine Menge Wahrheit drinstecken:

 

p061914ps-0532

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/dr-paul-craig-roberts/washington-stellt-eine-bedrohung-fuer-die-welt-dar.html

0
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*